Über mich

Ich bin Erik — Liebhaber des gepflegten Briefaustauschs, leidenschaftlicher Film-Nerd, Design-Fanatiker, Beobachter der kleinen Dinge und Küstenkind.

Meine Kindheit war geprägt von tiefen Gesprächen über die Kulturhistorie, Naturwissenschaften und die Tiefen der menschlichen Psyche. Mein Vater war Arzt und Humanist der alten Schule. Als Nesthäkchen war ich das Bindeglied zwischen der alten analogen Welt meiner Geschwister und Eltern und der modernen Computer-Welt.

Inzwischen bin ich Fotograf, Podcaster (Studio Kreativkommune – der Fotopodcast und seit Ende März Silvergrain Connection – ein englischsprachiger Podcast über die analoge Fotografie), Dozent für Fotorecht bei EVA // Schule für Fotografie in Hamburg und freier Dozent am Photo+Medienforum Kiel.

Werdegang:

Studium der Film- und Fernsehwissenschaften, Psychologie und Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum. Habe an diversen Film- und Seriensets sowie als Onlineredakteur gearbeitet. Ausbildung zum Fotografen im EVA-Studiengang am Photo+Medienforum Kiel.

Mitgliedschaften:

Mitglied in der Gesellschaft für fotografische Edeldruckverfahren e.V., im Club Daguerre e.V., in der Deutschen Gesellschaft für Stereoskopie e.V., im Internationalen Forum Historische Bürowelt e.V., der Société des affaires anachroniques und von Fotografie im Norden.

Vorstandsvorsitzender des Kulturvereins Region Westensee e.V.